Diese Seite und folgende Domains sind zu verkaufen:
inregensburg.de / in-regensburg.de / stadtzeitung.com
.
Kontakt und Anfragen unter marketing@terranova-verlag.de

Mittwoch, 07. Januar 2009
Regionales

Landesmuseum zur bayerischen Geschichte

OB Hans Schaidinger setzt sich bei der bayerischen Staatsregierung für ein eigenes Geschichtsmuseum in Regensburg ein.

Landesmuseum zur bayerischen Geschichte in Regensburg?

Landesmuseum in Regensburg?

In einem Schreiben an den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer schlug der Regensburger OB Regensburg als Standort für das geplante landesweite Museum zur bayerischen Geschichte vor.

Schaidinger begründete sein Anliegen damit, dass Regensburg besonders viele kulturelle Aspekte und Anknüpfungspunkte für das Museumsthema biete. Auch gabe es in Regensburg herausragende Möglichkeiten zur Unterbringung eines solchen Museums, so der Oberbürgermeister weiter.

An vielerlei Stellen könnten verschiedene Aspekte der bayerischen Geschichte „in situ“ erlebbar gemacht werden. Dies sei schließlich auch bei der Ernennung der Stadt zum UNESCO-Welterbe ein wichtiges Kriterium gewesen.

In seiner Regierungserklärung am 10. Dezember hatte Seehofer angekündigt, mittelfristig ein Museum zur bayerischen Geschichte verwirklichen zu wollen.

(Quelle: Stadt Regensburg)

Von: jw


Kommentare

Keine Kommentare

Einen neuen Kommentar hinzufügen? »
(Anmeldung erforderlich!)

Regensburg

Der Fitness-Sommer unter freiem Himmel

Fitness-SommerKostenlose Fitnesskurse erweitern diesen Sommer das Regensburger Freizeitprogramm
...mehr

Weitere News

Voyage d´Amour für Zwei - Romantikwochenende in Regensburg

Voyage d´Amour für Zwei - Romantikwochenende in RegensburgRomantik gepaart mit Kultur:Das sind die Zutaten für Ihr Romantikwochenende in Regensburg.Freuen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Liebling auf Ihre...
...mehr